Monthly Archives: July 2011

Ironman Germany 2011

Am 27. Juli 2011 nahm ich zum zweiten Mal beim Ironman Frankfurt teil. Die Vorbereitung verlief gut und so konnte ich unter anderem eine neue Halbmarathonbestzeit aufstellen und auch in den Triathlonwettkämpfen lief es durchaus gut. Leider waren auch 2-3 kürzere krankheitsbedingte Auszeiten vorbei, in denen ich jeweils 1-2 Wochen nicht trainieren konnte – doch manchmal sind Pausen ja auch gut für den Körper, weshalb mich das nicht wesentlich beunruhigte. Aufgrund der Auszeiten bin ich in diesem Jahr auch nicht wie üblich einen Frühjahresmarathon gelaufen. Mein Ziel war daher auf jeden Fall schneller als im letzten Jahr, am besten Richtung 10h.


Continue reading

Alpentriathlon Schliersee 2011

Am 2. Juli 2011 nahm ich bei bestem Aprilwetter am Alpentriathlon in Schliersee teil, um vor dem Ironman Frankfurt eine kompakte Tempoeinheit zu machen und um nochmal meine Triathlon-Form zu testen. Trotz Juli war das Wetter eher bescheiden: Recht kühl (unter 20°C) und immer mal wieder leichter Regen. Die Wassertemperatur des Sees betrug um die 17-18°C und ich bemitleidete die wenigen Starter ohne Neoprenanzug wirklich sehr.

Continue reading