Archiv des Autors: nairolf

Frankfurt Marathon 2022

Elf Jahre nachdem ich zuletzt einen Marathon unter 3 Stunden gelaufen bin und auch elf Jahre nachdem ich zuletzt beim Frankfurt Marathon startete, wollte ich am 30. Oktober 2022 mal wieder versuchen, dort die 3 Stunden zu unterbieten.

Weiterlesen

Rad am Ring 2022

Bei der letzten Austragung, 2019, startete ich mit Kollegen im 4er Team und weil es viel regnete und neblig war und ich mich auf meinem alten Felgenbremsen-Rad auf den teilweisen steilen Abfahrten unsicher fühlte, führte das Ganze dazu, dass ich mir quasi noch vom Nürburgring aus ein Scheibenbremsen-Rad bestellte. 2022 wollte ich dieses dann auch dort ausprobieren und meldete mich als 24h-Einzelstarter an. 

Weiterlesen

10km Bahnstadtlauf Heidelberg

Eine Woche nach Edingen startete ich beim Heidelberger Bahnstadtlauf. Wirklich frisch war ich nach dem Edinger Lauf und einer trainingsreichen Woche nicht, doch von Beginn an lief es eigentlich besser als in der Woche zuvor.

Die ersten beiden von vier Runden blieb lief ich konstant in 3:50min/km. Dann wurde ich etwas langsamer, konnte aber bis zum Ende unter 4min/km laufen. Laut Uhr dachte ich auch bis vor die letzte Kurve auch unter 39min bleiben zu können, doch auf der Ergebnisliste stand dann 39:01min. Damit war ich trotzdem sehr zufrieden, denn schneller war ich zuletzt 2012 als ich noch keine Kinder hatte ;-).

Auch hier waren wieder die guten Läufer aus Heidelberg am Start, so dass ich „nur“ den 16. Platz von 133 Männern belegte und 8. in der AK30 unter 42 Startern wurd.

Auch Meike startete wieder beim 1100m Lauf und kam zufrieden im Mittelfeld an.

10km Edingen 2022

Nach der Corona-Infektion im Mai konnte ich bald wieder wie immer trainieren, wenngleich ich weiterhin mehr Zeit auf dem Rennrad als in den Laufschuhen verbrachte. Am 2. Juli wollte ich aber mal testen, ob ich ohne spezielle Vorbereitung die 40min auf 10km unterbieten konnte.

Weiterlesen

10km Mannheim

Nach einem top Frühjahr mit viel Sport und keinen krankheitsbedingten Pausen erwischte es mich nach dem Oster-Fahrradurlaub auf Mallorca mit Corona. Daher stand die Teilnahme am Mannheim Marathon am 14.05.2022 auf der Kippe.

Weiterlesen

Hockenheimring Marathon 2021

Meinen dritten Marathon innerhalb von drei Wochen (inkl. Wandern) lief ich am 17. Oktober auf dem Hockenheimring. Warum? Anfang 2021 hatte ich mir ein paar sportliche Ziele fürs Jahr ausgedacht und eines war entweder den bergigen HD Marathon unter 3:50h oder einen flachen Marathon unter 3:10h zu laufen. Zwar war ich mit Heidelberg sehr zufrieden, aber unter 3:50h war es nicht.

Weiterlesen

Trail Marathon Heidelberg 2021

Am 3. Oktober startete ich zum dritten Mal in Folge und zum fünften Mal insgesamt beim Heidelberger Marathon. Generell war ich fit und konnte das ganze Jahr über quasi ohne Pause trainieren. In den meisten Wochen habe ich mindestens 10 Stunden Ausdauersport gemacht, davon jedoch recht viel auf dem Rennrad. Gelaufen war ich bisher ca. 1200km, meist zwei Mal pro Woche, davon ein kurzer und ein längerer Lauf. Dazu mehr als 8000km auf dem Rad. Auch in der unmittelbaren Vorbereitung lief ich dann nur zwei Mal pro Woche, wobei der lange Lauf dann meist über 30 oder mehr bergige Kilometer ging. Trotzdem war zwar ausreichend, aber nicht spezifisch auf einen Marathon vorbereitet.

Weiterlesen