Archiv der Kategorie: Triathlon

Lion Team Challenge Triathlon 2018

Nach dem Karlsruher 80km Lauf konnte ich krankheitsbedingt mehrere Wochen überhaupt keinen Sport machen und auch dann erst vorsichtig und langsam wieder einsteigen. Gerade im Urlaub in der Wettkampfwoche war ich jeden Tag 1000m Schwimmen und ein paar wenige Male Laufen. Der erste Wettkampf war ich dann der Team Triathlon in Heidelberg, wo ich mit den IGH-Lehrer Kollegen meiner Frau in einem Team startete.

Da ich noch nicht voll ans Limit gehen wollte und sollte, absolvierte ich den gesamten Wettkampf mit angezogener Handbremse. Ich fühlte mich gut und daher war das gar nicht so einfach, trotzdem schaffte ich es mich nicht allzu sehr anzustrengen.

Gerade beim Laufen fiel mir das recht schwer, da ich ein paar Mal überholt wurde und auf der kurzen Strecke das Tempo schon hätte mitgehen können. Aber ich blieb vernünftig.

Ins Ziel kam ich dann nach 1:05:09h, erstmals seit Jahren brauchte ich über eine Stunde.

Lion Team Challenge Triathlon 2016

Nach sechs Jahren startete ich mal wieder bei der Lion Team Challenge. Dies ist ein Triathlon im Heidelberger Tiergartenschwimmbad, bei dem zehn Starter als Team die Ironmandistanz zusammen absolvieren. Jeder macht dabei ein Zehntel, d. h. 380m Schwimmen, 18km Radfahren und 4,2km Laufen. Ich startete im Lehrer-Team meiner Frau als „Aushilfe“, da die keine zehn LehrerInnen zusammen bekommen haben. Weiterlesen

Heidelbergman 2016

Nach 4 Jahren Abstinenz startete ich endlich mal wieder beim Heidelbergman Triathlon am 31.7.2016 über 1,6km Schwimmen im Neckar, 35km bergigem Radfahren und 10km ebenfalls bergigem Laufen. Die Wochen vorher konnte ich ja endlich wieder ganz ordentlich 3-4x die Woche trainieren und da ich in der Rennwoche selbst nicht viel Sport machen konnte, waren auch die schweren Beine weg, die ich vorher lange mit mir rumgeschleppt habe. Weiterlesen

Blausee Triathlon 2016

Nach knapp 2 Jahren bestritt ich am 23. Juli 2016 wieder mal einen Triathlon. Zum Wiedereinstieg einen kurzen mit 500m Schwimmen, 20km flachem Radfahren und 5km Laufen. Da ich seit Juni wieder ganz gut trainiere (2-4x pro Woche), meldete ich mich eine Woche vorher spontan und ohne auf die Wettervorhersage zu schauen an. Als ich die nach der Anmeldung dann ansah, bereute ich es gleich wieder, denn es war Regen und Gewitter vorausgesagt. Die Prognose änderte sich auch die ganze Woche nicht mehr. Weiterlesen