Hockenheimringlauf 2023

Am 1. November 2023 lief ich recht spontan beim Hockenheimringlauf. Die Tage davor waren wir in Paris und kamen erst am Vorabend nach Hause. Die Zeit nach dem Berlin Marathon bin ich weiter regelmäßig, aber nicht sonderlich strukturiert gelaufen.

Zu Beginn lief ich mit 3:50min/km wohl etwas zu schnell, denn nach ca. 7km fiel der Schnitt auf über 4:00min/km. Es war von Beginn bis zum Ende wie immer hart, aber es reichte zu zufriedenstellenden 39:05min und mein übliches Ziel unter 40min zu bleiben war damit erfüllt.

Damit belegte ich unter den Männern den 76. von 555 Platz sowie den 11. von 74 in der AK40.

Berlin Marathon 2023

Nach 2007 nahm ich am 24. September 2023 zum zweiten Mal beim Berlin Marathon teil. Die Idee war, dass wir einen Familien-Kurzurlaub machen, da die Kinder gerne mal das Brandenburger Tor usw. sehen wollten und ich dann sonntags ohne Ambitionen den Marathon laufen würde. Für einen Startplatz musste man sich im November 2022 für eine Verlosung registrieren und es klappte auch prompt. Dass dann noch der Ironman Nizza zwei Wochen vorher dazwischen kommen würde, war nicht geplant, denn im November 2022 war der noch gar nicht angekündigt.

Weiterlesen

Ironman Nizza 2023

Am 10. September 2023 startete ich beim Ironman Nizza. Der Wettkampf war in diesem Jahr die Ironman Weltmeisterschaft der Männer, die nun nur noch alle zwei Jahre für Männer auf Hawaii stattfindet und dazwischen für die nächsten Jahre in Nizza. War bzw. ist eine Hawaii-Qualifikation für mich bisher sportlich unmöglich, sah die Sache für Nizza ganz anders aus. Da es zum einen deutlich mehr Startplätze gab und nach diesen auch keine große Nachfrage herrschte, konnte letztlich quasi jeder starten, der in diesem Jahr bei einem Ironman teilgenommen hatte. Als 30. von 290 in der AK40 hätte das bei mir auch ohne Nachrücker gerade noch sicher für einen Platz gereicht.

Weiterlesen

Rad am Ring 2023

Nach 2019, 2022 und nun auch 2023 wird die Teilnahme beim 24h Radrennen „Rad am Ring“ auf dem Nürburgring zu einem traditionellen Pflichttermin für mich. Gemeinsam mit Michael, Ingo und meiner Tochter Meike starteten wir am Freitagnachmittag (21.7.) wie immer vollgepackt zum Nürburgring, wobei der Großteil unseres Gepäcks sogar in Franks Anhänger war.

Weiterlesen

Ironman Frankfurt 2023

Am 2. Juli startete ich beim Ironman in Frankfurt – sechs Jahre nach meiner letzten Langdistanz in Roth. Nachdem ich seit 2019 wieder konstant viel Sport machte, war ich auch wieder motiviert und meldete mich bereits im Sommer ’21 für den Ironman 2022 an. Doch da ich im Mai ’22 Corona hatte und gleichzeitig genau da der letztmögliche Zeitpunkt war, um sich kostenlos auf 2023 umzumelden, nahm ich diese Möglichkeit wahr, da ich nicht wusste, ob und wie ich nach der Krankheit wieder hohe Umfänge werden trainieren können. Es stellte sich heraus, dass dies sehr bald wieder möglich war und im Nachhinein betrachtet war ich im Juli 2022 vermutlich fitter als nun 2023.

Weiterlesen

Ironman 5150 Kraichgau 2023

Unser Sportwochenende um den Kraichgau Triathlon herum beendete ich am Sonntag, den 21. Mai 2023 mit der Teilnahme beim Kurzdistanz-Rennen. Freitags waren wir ja mit dem Turnverein beim Night Run, wo ich 10km lief und Samstags starteten unsere Kinder beim Ironkids, der aufgrund des kalten Wassers (17°C) als Duathlon ausgetragen wurde.

Weiterlesen

10km Night Run Bad Schönborn 2023

Am 19. Mai startete ich beim Night Run in Bad Schönborn, einem 10km Wettkampf im Rahmenprogramm des Ironman 70.3 Kraichgau. Nachdem ich die Tage zuvor schon ordentlich trainiert hatte, am 19. selbst morgens noch über eine Stunde Schwimmen war und für die Kurzdistanz am Sonntag gemeldet war, wollte ich den Lauf nicht voll laufen sondern „nur“ als Tempotraining nutzen. Mein Ziel war 40min zu laufen, ohne dass ich voll ans Limit gehen müsste.

Weiterlesen
Heidelberg Halbmarathon 2023

Heidelberger Halbmarathon 2023

Am 23. April 2023 startete ich nach vier Jahren mal wieder beim Heidelberger Halbmarathon. Durch Corona hatte ich aber nur die Austragung 2022 verpasst. Im Jahr 2020 und 2021 fand der Lauf nicht statt. In diesen vier Jahren konnte ich mein Sportpensum wieder deutlich steigern. Auch wenn ich nicht so gut über den Winter kam, wie in den beiden Jahren davor, wo ich quasi nie erkältet war, war ich dennoch fitter als bei vielen meiner letzten Teilnahmen in Heidelberg.

Weiterlesen

Nikolauslauf Bad Schönborn 2022

Am 4.12.22 startete ich zum ersten Mal beim Nikolauslauf in Bad Schönborn. Warum ich dort nicht schon früher gestartet bin, kann ich mir selbst nicht erklären. Irgendwie hatte ich den Lauf noch nie auf dem Schirm, obwohl er mit über 400 Teilnehmern durchaus zu den größeren Volksläufen in der Umgebung gehört. Mein Ziel war wie quasi bei jedem 10 Kilometerlauf unter 40 Minuten zu bleiben.

Weiterlesen